Tränen

Durch Tränen können wir unsere Traurigkeit loslassen. Sie sind ein wunderbarer innerer Mechanismus des Heilwerdens. Leider versuchen wir zu oft, diesem notwendigen und elementaren Loslassen den Riegel vorzuschieben. Wenn wir weinen, geben wir unserem überwältigenden Gefühl der Traurigkeit nach, aber zugleich denken wir: Ich muss aufhören zu weinen. Daher unterdrücken viele Menschen ihre Tränen. Viele…

Unser Körper – Seele Kreislauf

Jeder unserer Gedanken hat eine Auswirkung auf unseren Körper. Wir denken und es werden Hormone ausgeschüttet unsere Motorik, Kreislauf und Hormone verändern sich. Jede Gefühlslage verändert auch unsere Körpersprache, dass kann man besonders bei depressiven Menschen beobachten. Ein depressiver Mensch geht gebückt und eher schleppend, redet langsam und leise, die Atmung ist flach. Es gibt…

Sag niemals nie

Mache Dir bewusst, dass die Worte „nein“, „kein“, „nicht“ also jede Form von Verneinung vom Unterbewusstsein (UB) nicht verstanden werden. Weil das Leben grundsätzlich eine Bejahung ist, unterstützt unser UB all die, die mit ihm sind und gibt jenen, die all zu oft nein sagen – was Sie nicht wollten. Viele machen sich und anderen…

Begrifflichkeiten aus der Welt der Hypnose

Was bedeutet „Affirmation“? Der Begriff“Affirmation“ bedeutet, etwas zu bestätigen, also zu einer Sache oder einem Vorhaben „Ja“ zu sagen. Der Begriff Affirmation sagt deutlich, was getan werden sollte, um seine Ziele zu erreichen. Affirmationen sind freundliche, konstruktive Gedanken. Wenn Du es zu Deiner Gewohnheit machst Dich Deiner Gedanken zu bedienen, dann hilfst Du nicht nur…

Bist du abergläubisch ? Die meisten sagen bestimmt nein….aber….

Tatsächlich sind sehr viele Menschen abergläubisch – nur die Intensität varriert. Aberglaube wirkt sich positiv als auch negativ auf unser Verhalten aus. Ich selbst würde von mir behaupten nicht abergläubisch zu sein und dennoch würde ich niemals meine Schuhe auf einen Tisch stellen oder einem Geburtstagskind zu früh gratulieren…..und natürlich schaue ich meinem Gegenüber immer…