Allgemeine Geschäftsbedingungen

NUTZERHINWEISE

Vertragsabschluss / Korrektur von Eingabefehlern

Ihr Vertragspartner ist Jeanette König, Kalkumer Strasse 151,40468 Düsseldorf

Ihr Vertragsverhältnis kommt bei der Online-Anmeldung zustande, indem Sie das dort hinterlegte Anmeldeformular „Kursanmeldung“ mit den dort aufgeführten Stammdaten wahrheitsgemäß und vollständig befüllen. Dann haben Sie die Möglichkeit, die eingetragenen Daten nochmals auf Richtigkeit und Vollständigkeit zu überprüfen oder Eingaben zu ändern.

Anmeldung: 

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung per e- mail und innerhalb 7 Werktage eine Rechnung per e-mail.

Teilnehmerzahl:

Um ein effektives und praxisnahes Arbeiten im Kurs und individuelles Eingehen des Trainers auf die Wünsche der einzelnen Teilnehmer zu gewährleisten, ist der Teilnehmerkreis auf mind. 6 höchstens 13 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Ihre Daten werden für interne Zwecke elektronisch gespeichert.

Seminargebühr:

Die Seminargebühren beinhalten die Teilnahme am Kurs, Kursunterlagen (nur via E-Mail (pdf)), sowie eine Teilnahmebescheinigung. Eine nur zeitweise Teilnahme an einem Kurs berechtigt Sie nicht zu einer Minderung der Kursgebühr. Die Rechnung für das Seminar ist sofort nach Erhalt ohne Abzug fällig.

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung (Vordruck der Krankenkasse), welche Sie nach Beendigung des Kurses bei Ihrer Krankenkasse einreichen. Wenn Sie an 80% des Kurses teilgenommen haben, erhalten Sie von Ihrer Krankenkasse eine Bezuschussung. Über die weiteren Konditionen erkundigen Sie sich bitte bei Ihrer Krankenkasse.

Eine Anmeldung bei Ihrer Krankenkasse ist nicht notwendig.

Absagen von Kursen durch den Veranstalter:

Ich behalte mir vor, das Seminar bis eine Woche vor Beginn abzusagen, wenn die Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen unterschritten wird. Gegebenenfalls könne wir auch gemeinsam die Anmeldefrist verlängern, damit der Kurs doch noch zustande kommen kann.  Andernfalls erhalten Sie Ihre bezahlten Gebühren zurück.

Kursablauf: 

Das Seminar und der zeitliche Rahmen werden auf der Webseite erklärt.

Eignung:

Der Teilnehmer entscheidet ggfs. nach Rücksprache mit seinem  Hausarzt,  ob  er zur Teilnahme am Kurs die Voraussetzungen erfüllt. (Siehe Kontraindikationen)

WIDERRFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, informieren Sie mich:

Jeanette König

Praxis für Hypnosetherapie und Entspannungsverfahren

Kalkumer Strasse 151, 40468 Düsseldorf

Tel: 0211-17173682

E-Mail: info@entspannung-duesseldorf.de

Website: www.entspannung-duesseldorf.de

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen.  Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs 

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, habe ich Ihnen alle Zahlungen, die ich von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei mir eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrag unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

 

Ende der Widerrufsbelehrung